I Menu

Patient*innenstimmen

Chakra-Stola

« Als ich vor bald 11 Jahren mit der Polarity Therapie bei Martina anfing, konnte ich nicht erahnen, dass daraus eine Reise entstehen würde, die mich in eine Tiefe und Leichtigkeit hineinführen wird und meine Ansicht vom Leben und von mir selber in einen seelischen Reichtum führt, der mir vorher verborgen blieb und zu dem ich kaum oder wenig Zugang hatte.

Für mich ist Martina eine wahre Meisterin in ihrer Heilkunst und ich bin zutiefst dankbar und immer wieder berührt von ihrer Anteilnahme und ihrem Dasein, Mitfühlen und ihrem Wissen und Können. »

w / 47

 

 

"Aufgrund einer Empfehlung meiner Arbeitskollegin bin ich auf Martina Nigg aufmerksam geworden. Sie ist eine sehr einfühlsame Person mit grosser fachlicher Kompetenz, die ich gerne weiterempfehle.

 Nach einer Diskushernie in der Halswirbelsäule wurden die Beschwerden gemildert und verschwanden.

Auch bei beruflichen oder privaten Stress Situationen habe ich sehr gute Erfahrungen mit den Craniosakral Sitzungen gemacht! Dadurch konnte ich die täglichen Anforderungen gelassener angehen."

w / 60

 

 

"Die Krankheit und der Tod meines Mannes hatten mich traumatisiert. Ich suchte mir Hilfe, um mein Trauma verarbeiten zu können. Nach verschiedenen Versuchen, z.B. bei einer Naturheilerin und einer Psychiaterin, bin ich auf Martina Nigg, Polaritytherapeutin gestossen. Ich besuchte diese Therapie während 5 Jahren, zuerst wöchentlich, später in grösseren Abständen.

Es war für mich eine grosse Hilfe, dass da jemand neutrales jeweils nur für meine Geschichte da war. Und es war damals die einzige Therapie, die mich wirklich weiter gebracht hat. Ich konnte mein Trauma verarbeiten und bin heute dankbar für alles, was ich mit meinem Mann erleben durfte. Oder anders ausgedrückt, ich konnte den Verlust akzeptieren und Friede finden."

w / 57

 

  • Termine können spontan abgemacht werden
  • Arbeit wird fachfraulich umgesetzt - ausgeführt
  • Räumlichkeiten / Atmosphäre perfekt – gross & sehr ruhig
  • unbedingt zum weiter sagen - empfehlen

m / 60

 

 

«Durch die Arbeit mit Martina habe ich eine neue Art von Selbstwahrnehmung kennen gelernt. Es ist unglaublich, welcher Spiegel unser Körper für unsere Seele darstellt und was wir durch das bewusste Empfinden der Energien über uns selbst lernen können.»

w / 25

 

"Ich habe mich an Martina gewandt, um eine Linderung meines Restless Legs-Syndroms zu erfahren. 

Martina hat eine ganzheitliche Herangehensweise und bezieht auch seelische Aspekte und die aktuelle Situation, in der man sich gerade befindet, mit ein. Sie berücksichtigte in ihrer Arbeit auch immer meine Erkenntnisse aus anderen Therapien (z.B. Psychiater oder medikamentöse Behandlungen), was ich unglaublich schätzte. In den Vor- und Nachgesprächen war jeweils viel Raum, solche Themen einzubringen. Ich habe einmal sogar bewusst nur ein langes Gespräch statt einer Behandlung gewünscht, weil ich ihre Beratungskompetenz so schätze.

Die Carniosakral-Behandlungen haben bei mir sehr viel ausgelöst und bewirkt. Sie waren wie eine Energiedusche. Oft ging ich müde und ausgelaugt zu ihr und fühlte mich danach wieder gestärkt, energetisiert und ermutigt. Und nicht zuletzt haben sie mir wieder bestätigt, dass es mehr gibt, als das was wir sehen, hören und anfassen können.

Heilung ist möglich, wenn man sich darauf einlässt und sich dafür öffnet und es können immer wieder kleinere und grössere Wunder geschehen. Ich bin zwar noch nicht ganz beschwerdefrei, aber die Behandlungen von Martina und die Beratungsgespräche waren ein wertvolles Puzzleteil auf dem (ganzheitlichen) Weg dazu. "

w / 40

 

"Viele meiner Gefühle waren blockiert und verschüttet als ich zu Martina kam. Mir gefiel der Therapieraum sofort gut und ich konnte mich nach und nach wieder finden. Martina ist eine aufmerksame Zuhörerin, stellt im richtigen Moment Fragen und hilft ordnen oder erteilt Ratschläge, die weiter helfen. Die Körperarbeit ist sanft, so dass unverarbeitete Erlebnisse nach und nach bearbeitet werden können."

w / 62

 

"Martina war für mich ein zuverlässiger Segen in einer sehr herausfordernden Zeit. Ich habe Unterstützung gesucht für meine Psyche und meinen Körper, um mit heraufkommenden Ängsten und Traumata klarzukommen.

Martina hat mich vorallem durch ihr Dasein und den Raum, den sie zu halten vermag, unterstützt. Lang verdrängte Aspekte und Erinnerungen meiner Seele wurden gehört, und ich habe dadurch gelernt, mich selber besser zu verstehen und mich / Teile meiner Vergangenheit besser zu ordnen. Ich würde sie allen Menschen weiterempfehlen, die eine ruhige und sichere Oase in diesen aufwühlenden Zeiten brauchen."

w / 37 

 

"Ein Tsunami war durch mein Leben gefegt - ich war erschöpft, orientierungslos und haltlos. Eine liebe Kollegin erzählte mir von Polarity und gab mir die Adresse von Martina Nigg. Nachdem ich mich orientiert hatte über Polarity, rief ich Martina an und bekam wenig später den ersten ersten Termin.

Ich fand in Martina eine aufmerksame und sehr sorgfältige Zuhörerin. Sie bot mir Raum und Zeit zum Trauern, Orientieren, Suchen und begleitete mich auf der Suche nach meinem eigenen Lebensweg, meinem innersten Ich. Martina reichte mir die Hand, um wieder auf zu stehen, ermutigte mich, meinen Weg zu gehen und blieb auch dann an meiner Seite, wenn alles ausweglos erschien. Martina eröffente mir durch ihre feinfühlige Art mit dem Polarity und mit Ihrem aktiven Zuhören einen echten Zugang zu mir und meiner innersten Kraftquelle. Diese Hilfe ist nachhaltig im wahrsten Sinne des Wortes."

w / 50

 

« Während den Behandlungen von Martina konnte ich einfach mich sein, meine Gedanken (neu) ordnen, Probleme ansprechen, Lösungen finden, mich reflektieren und vorallem entspannen. Ich danke Martina von Herzen. »

W / 23

 

 

« Ein halbes Jahr nach der Geburt meiner Tochter legte sich plötzlich eine dunkle Wolke über mich. Sie umhegte mich Tag und Nacht und brachte Trauer, Ängste, Misstrauen und verwirrende Gedanken mit sich. Dazu kam, dass ich bereits über Jahre hinweg wiederkehrende Schulterschmerzen hatte und seit der Geburt stehts einen verkrampften Bauch. Schnell suchte ich Hilfe bei einer Psychologin. Ich vermutete ein traumatisches Ereignis, welches sich vor ein paar Jahren zugetragen hat, als Auslöser für meinen psychischen Zustand. Die Psychologin half mir meinen Alltag mit Kleinkind, Ehemann und Arbeit trotz den genannten Umständen zu meistern. Im Verlauf der Therapie wurde mir bewusst, dass nicht nur das traumatische Ereignis schuld an meiner Verfassung war und ich versuchte den Ursachen auf den Grund zu gehen. Leider nur mit mässigem Erfolg. Mittlerweile gab es zwar Momente, ohne Ängste und Trauer, aber diese waren nur kurz. Auch die körperlichen Beschwerden wurden nicht besser.

Als ich meinen ersten Termin bei Martina hatte, war ich verzweifelt. Seit rund einem Jahr suchte ich nach Erleichterung, Antworten und Schmerzlinderung. Was wenn sich mein aktueller Zustand nicht ändern liesse? Könnte ich längerfristig damit leben? Dank Martina kam die Hoffnung nach psychischer und körperlicher Heilung zurück. Ich schaffte es schrittweise jene Themen zu benennen, welche mich quälen. Ich erkannte plötzlich Zusammenhänge zwischen heute, der Geburt meiner Tochter, dem traumatischen Ereignis vor ein paar Jahren und meiner Kindheit. D.h. in die chaotischen, verwirrenden Gedanken kam vermehrt Ordnung. Darauf löste sich die beklemmende Verspannung in meinem Bauch. Auch das traumatische Ereignis konnte ich endlich akzeptieren und verarbeiten. Die Schulter schmerzt heute teilweise noch immer, aber es ist kein Vergleich zu früher und ich bin überzeugt, dass auch dies zu meistern ist. »

w / 34

 

 

"Die Körperarbeit von Martina ist für mich seit Jahren eine Wohltat. Ihre aufmerksamen, immer wieder neu zugewandten Berührungen stärken meinen Körper und meine Seele,  geben Raum und Weite und entlassen mich mit neuer Offenheit und Flexibilität in meinen Alltag. Ich bin Martina dankbar für Ihre einfühlsame Präsenz."

w / 73

 

« Angenehme Gespräche und sehr gezielte und effektive Behandlung! »

W / 20

 

 

"Martinas achtsame therapeutische Arbeit ermöglichte mir, nach einem mir nahestehenden Todesfall, grosser Traurigkeit und Verwirrtheit in meinem Leben, in mich zu gehen, mich zu spüren, neu zu erleben, mich zu reflektieren und ordnen.

Ich erlebte Raum und spürte tief in meinem Inneren wunderbare heilsame Kraft, was es mir möglich machte, neue Lebenswege zu gehen." Lieben Dank 🌹

w / 48

 

Jahrelang kämpfte ich mit seelischen Schmerzen. Schlafstörungen
und körperlichen Verspannungen. Eine psychotherapeutische
Unterstützung hat zwar geholfen, alles besser zu  verstehen
und einzuordnen, aber die Beschwerden wurden trotzdem nicht besser.

Durch die Polarity- Therapie bekam ich eine neue Orientierung.
Der Fokus wurde zu meinen eigenen inneren Heilkräften gelenkt.
Dadurch wurden mein Körperbewusstsein und die innere Stabilität
stark gefördert. Es haben sich ganz neue Perspektiven eröffnet.
Ich bin Martina Nigg sehr dankbar für ihre kraftvolle und liebevolle Unterstützung.

w / 54

 

"Martina hält den Raum mit rückhaltloser Bejahung zu allem, was durch meinen Körper an die Oberfläche kommen mag. Hier kann ich loslassen, transformieren und Vertrauen üben. Hier darf ich meine vielen Anteile kennenlernen, verstehen und muss keine Angst haben, beurteilt zu werden. Hier darf mein feines, neuroatypisches, queeres Wesen sein und werden."

t / 32

 

« Durch Ihre Therapie, durch Ihre Behandlungen darf ich wieder alles ohne Schmerzen geniessen. Wie ich Ihnen auch in den verschiedenen Sitzungen erzählte, ist es ein wunderschönes Lebens- und Glücksgefühl, keine Schmerzen mehr zu verspüren, keine Medikamente mehr einnehmen zu müssen. Ich danke Ihnen ganz fest für die wohltuenden Behandlungen, für Ihre angenehme Art, einfach für alles!

Durch die Therapie bei Ihnen möchte ich versuchen, vermehrt auf meinen Körper, auf mein Inneres zu "hören", mich mehr wahrzunehmen. Auch möchte ich im Alltag versuchen weniger herumzurennen, einfach alles etwas ruhiger anzugehen. Das ist aber in der "Praxis" nicht so leicht für mich, aber wie ich denke ist schon einmal das Bewusstwerden ein erste Schritt.

Nach Ihren Behandlungen verspüre ich körperlich, seelisch, aber auch allgemein wieder mehr Kraft und Energie. Irgendwie bin ich glücklich, dass ich einen Weg gesucht und auch gefunden habe. Ihre Adresse gibt mir auch ein beruhigendes Gefühl. »

m / 59

 

 

"Ich habe Martina und ihre Arbeit vor vier Jahren kennen gelernt. Ich kam zu ihr, weil ich Interesse am Polarity und das Bedürfnis hatte mich und meinen Körper besser kennen zu lernen.

Mein Leben und das Bewohnen meines Körpers waren zu dieser Zeit sehr anstrengend. Ich habe mich immer wieder verstrickt in Muster von Selbstzerstörung, Abhängigkeit und Haltlosigkeit. Ich hatte keinen Bezug zu Selbstliebe, zu meinen Grenzen und was es bedeuten könnte, gehalten und sicher zu sein.

Die Arbeit mit Martina hat mich sehr unterstützt. Erstmals wurde ich angenommen, so wie ich bin. In dem Dasein von Martina ist sehr viel liebevolle Präsenz und Aufmerksamkeit enthalten – eine Erfahrung, welche ich vorher nie machen durfte. 

Mittlerweile spüre ich mich und meinen Körper klarer und kann mich immer öfters selbst beruhigen. Ich fühle ein wachsendes Vertrauen in die Schwerkraft und darf wieder neugierig sein auf die Lebendigkeit meines Körpers."  

w  / 34

 

« Ich habe die professionelle Polarity Arbeit von Martina Nigg in einer für mich herausfordernden Lebensphase kennen lernen dürfen. Martina hat mich während mehreren Jahren mit ihrer einfühlsamen, ehrlichen, authentischen und Klarheit bringenden Wesensart als Polarity Therapeutin unterstützt. Auch habe ich sie mehreren Kolleginnen weiterempfohlen und werde dies jederzeit weiterhin tun. »

W / 59

 

 

« Deine Praxis für für mich ein Ort, wo ich meinen Körper, meine Persönlichkeit wieder in Balance bringen kann und so auch immer wieder neue Energie gewinne. Ich kann meine positiven sowie negativen Erlebnisse bei dir mündlich deponieren, ohne dass diese gewertet werden. In deiner Behandlung fühle ich mich ernstgenommen und verstanden.

Nach dem kurzen mündlichen Teil, kann ich mich dann jeweils hinlegen und spüren, wie sich mein Körper in diesem Moment gerade anfühlt. Zu Beginn war es für mich eher schwierig, dies zu spüren und dann auch in Worte zu fassen. Von Behandlung zu Behandlung ging es immer besser und ich konnte meinen Körper besser wahrnehmen. Dies half mir, in eine tiefere Entspannung zu sinken, die Energie durch den ganzen Körper fliessen zu lassen und neue Energie zu tanken. Meistens fühle ich mich direkt nach der Therapie eher müde. Dies ändert sich jedoch sehr schnell und ich bin wieder voller Energie. Auch allfällige Beschwerden sind häufig bereits nach der Therapie viel geringer oder sogar ganz verschwunden.

Die Therapie tut mir und meine Körper gut, egal ob es etwas grösseres oder etwas kleineres auszubalancieren gibt. Die Therapie wirkt sich positiv auf meine Work-Life-Balance sowie auf meine Persönlichkeitsentwicklung aus. Ich komme jetzt seit fast drei Jahren zu dir in deine Therapie und aus meiner Sicht, hat sich meine Persönlichkeit stark entwickelt. Ich kann mich viel präziser über meine Gefühle ausdrücken und habe meine kommunikativen Fähigkeiten allgemein erweitert. Ich habe ein besseres Selbstwertgefühl, habe ein besseres Gefühl für meinen Körper und ich habe gelernt wie ich auch alleine meinen Körper wieder in die Balance bringen kann.

Ich kann deine Therapie allen empfehlen, egal ob es etwas gibt, das behandelt werden muss oder ob man sich und seinem Körper einfach etwas Gutes gönnen möchte. »

w / 28

 

 

"Martina hilft mir aus meinen Strudeln raus. Sie zeigt mir, wie ich die Dinge von einer anderen Seite sehen kann. Das gibt mir viele AHA-Effekte."

w 38

 

« Die Cranio- / Polarity-Therapie von Martina Nigg unterstützt mich darin, mich besser in all meinen Facetten zu (er-) kennen, mich ganzheitlich mit Körper, Seele und Geist wahrzunehmen und mit mir Frieden zu finden. Über die Arbeit mit und die Wahrnehmung von inneren Bildern eröffnet mir die Therapie neue Zugänge zu ganz praktischen Hilfestellungen für den Alltag und fördert so meine Selbstheilungskräfte. Ich fühle mich präsenter, besser aufgehoben in meinem Körper, mag mich lieber und komme meinem inneren "goldenen ICH" stets ein bisschen näher.

All dies lässt mich in meinem Beruf Menschen in Krisensituationen bewusster und ruhiger begleiten und stärkt meine innere, positive Haltung mir und anderen gegenüber. Was mir in der Therapie Heilsames zuteilwird, wirkt sich direkt auf mein privates und berufliches Wirken aus, was wiederum dort in Menschen positive Prozesse auslösen kann. Dies ist für mich ein schöner und wertvoller "Multiplikatoreffekt" für eine bessere, heilere Gesellschaft. »

 w / 47

 

 

"Ich möchte dir danken für Zeit, in der du mich begleitet und unterstützt hast. Es war für mich immer ein Ort, wo ich wusste, dass ich mich in meinem ganzen Sein zeigen kann und alles willkommen ist.  Es war für mich schön, dass wir einfach zusammen erforschen konnten, was sich gerade zeigen möchte und dies auf verschiedenen Ebenen: Mind, Körper, Spirit oder Familiensystem etc.  Und das immer mit viel Sanftheit und Achtung, Präsenz und Liebe, und Authentizität und Menschlichkeit."

m / 31

 

« Vor einigen Jahren kam ich auf Empfehlung meines Arztes zu Martina, da mir der Tod meiner Mutter arg zusetzte, ich sehr verspannt war und mir mein Reizdarm zu schaffen machte..

Bis heute bin ich noch immer fasziniert von der Wirkung der Behandlung und wie ich auf die sanfte Berührung bestimmter Körperstellen positiv reagiere. Es ist wunderbar zu spüren, wie sich die Blockaden lösen, wie mein Kopf freier wird und meine Lebensenergie wieder zu fliessen beginnt.Zudem ist es beruhigend zu wissen, dass ich mich bei Bedarf auf die heilenden Wunderhände von Martina verlassen kann. »

W / 74

 

 

"Bei Martina habe ich das Vertrauen mich zu öffnen und meine Schattenseiten zu beleuchten.Die wertungsfreien Anregungen kann ich nach eigenem Ermessen umsetzen, ohne mich dabei unter Leistungsdruck zu setzen.Ich kann mein eigenes Tempo bestimmen bei der Prozessarbeit."

m / 60

 

"Seit gut 2.5 Jahren gehe ich regelmässig zu Martina Nigg in Behandlung. Durch ihre sehr professionelle, individuelle und ganzheitliche Behandlungsweise kann ich bei meinem Rücken und Nacken erhebliche Fortschritte beobachten. So kann mir Martina immer wieder Blockaden lösen damit die Energie wieder fliessen kann . Durch gezielte Reflexion und ihrem grossen Wissen über Körper, Geist und Seele habe ich mich und meinen Körper neu kennen gelernt. Ich kann Martina Nigg herzlichst weiterempfehlen!"

w / 37

 

 

« In einer sehr schwierigen beruflichen wie auch privaten Situation habe ich zu Polarity und Martina Nigg gefunden - das war vor zehn Jahren. Seitdem bin ich regelmässig bei ihr und lasse ihre ganzheitliche Behandlung auf Körper und Seele wirken.

Martina hilft mir in Gesprächen bei schwierigen Entscheidungen oder mentalen Blockaden. Körperlich kann ich von Polarity profitieren, in dem ich entspannen und unnötigen Ballast abladen kann sowie ins innere Gleichgewicht finde. Nach einer Session bei Martina fühle ich mich leicht, befreit und gestärkt für die alltäglichen wie auch aussergewöhnlichen Herausforderungen des Lebens. »

w / 41

 

 

« Kontaktgrund:

Alltagsstress/Erschöpfung, PMS und sexueller Unlust.

Diagnose:

Erschöpfungssyndrom mit verschiedenen psychischen, mentalen und körperlichen Auswirkungen wie Stress, Unruhe, Stimmungsschwankungen, depressive Verstimmungen,

PMS, unregelmässiger Zyklus, Zwischenblutungen, psychosexuelle Beschwerden.

Die Sitzungen bei Martina helfen mir bereits im Vorfeld. Die bewusste Auseinandersetzung mit dem „Jetzt“ und Fragen wie „wo stehe ich, wie geht es mir“, „was ist alles passiert seit der letzten Sitzung“, bewirken eine erste Konfrontation mit mir selbst und meinen Baustellen. Es gibt mir einen Moment des „Innehalten“ und eine erste Auseinandersetzung mit Themen, die im Alltag zu kurz kommen.

Ich kann während des Cranio Ruhe und Entspannung finden, sowie Energie tanken. Es sind bewusste Momente, in denen es nur um mich und meinen Körper, mein Wohlbefinden geht.

Ich erlebe die Sitzungen immer wieder anders. So unterstützt mich Cranio je nach dem was ich/mein Körper braucht (Lösen von Energien, Stau, Verkrampfungen oder Abhalten der Erkältung ...).

Während einer Session kann mich sehr gut „gehen lassen“, fühle mich nach dem Cranio sehr gut, es kann aber auch vorkommen, dass es gewisse „Nachwehen“ gibt – dies jedoch ein Zeichen, dass der Körper arbeitet.

Die Sitzungen verlaufen nicht immer gleich, Martina lässt mich diese selbst gestalten (ich weiss nicht wie eine „normale“ Sitzung abläuft ). So kann es sein, dass es ab und zu eine reine Gesprächssitzung wird, in der ich mit Martina herausfinde, wie mein Weg weiter gehen soll. Dies für mich in diesem Moment nötig, um weiter zu kommen.

Wie ich bereits wusste und feststelle, hängt sehr viel zusammen. Ich versuche meine Selbstwahrnehmung zu verbessern, an den Themen, die mich und meinen Körper beschäftigen zu arbeiten und meine Verhaltensmuster im Alltag anzupassen. Schön auf diesem Weg begleitet zu werden. »

w / 37

 

 

"Martina habe ich als einfühlsame und ruhige Zuhörerin erlebt, die mich leitete und mich selber auf die Lösungen brachte. Ich fühlte mich immer sehr wohl in diesen 1-2 Stunden und konnte richtig eintauchen und das Aussen vergessen.

Die Therapie war eindrücklich, was sich in mir sanft bewegte und löste, manchmal einfach nur durch die Präsenz von Martina, ohne dass sie viel machte. Sie wirkte wie im Hintergrund. Ich fühlte mich danach leicht und einfach zufrieden.
Mich hat die Begleitung von Martina weiter gebracht, in dem ich meine Fragen selber beantworten konnte. Meine Selbstsicherheit wurde gestärkt und ich wusste, was ich wollte."

m / 52

 

« Mit Besonnenheit, Achtsamkeit und einer Prise Humor, schafft Martina den Raum, selbst zur Ruhe zu kommen. Aus dieser inneren Ruhe wachsen Erkenntnisse. 

Es gibt ein schönes Zitat, welches mich schon einige Zeit begleitet: Wenn Du Schmetterlinge im Garten möchtest, dann säe Blumensamen.

Martina hat mich auf der Suche nach meinem „inneren Garten“ begleitet, liess mir die Zeit, selbst zu erkennen was ihm bekommt und was nicht; welche Werkzeuge bei der Vorbereitung des Bodens dienen und wo die Blumensamen schlummern. Zeit zu säen! Danke Martina für Deine Begleitung. 🙏 »

w / 44

 

 

« Ein echtes und wohltuendes Interesse an mir und meiner Problematik, ohne jemals aufdringlich oder unangenehm zu sein. Du bist sehr warmherzig und tief und respektvoll. Ausserdem hast du einen schönen Humor, der bei allem Ernst auch einmal durchscheint, wenn es passt, und der immer mit mir und nie über mich lacht. Auch die Körperarbeit ist mir in sehr schöner Erinnerung: Du hast mir geholfen, nicht so einfach zugängliche Ebenen wahrzunehmen und im Schutz deines Raumes zuzulassen, was sich zeigt. »

w / 42

 

"Seit mehr als einem Jahr bin ich regelmässig bei Martina in ihrer schönen Praxis in Bern. Die Sitzungen begleiteten mich in einer Phase vom Mutterwerden, Wiedereinstieg in den Beruf und herausfordernden Wohnformen.

Martina öffnet einen Raum um  zur Ruhe zu kommen, tief einzutauchen und auf diesem Weg den Körper und innere Prozesse walten zu lassen. Je nach Ausgangslage wirkt eine Behandlung tief beruhigend, regenerierend oder vitalisierend und kräftigend. Nach jeder Sitzung habe ich das Gefühl den Körper wirklich wahrgenommen, etwas gelernt oder verstanden zu haben. Polarity unterstützt für mich wie keine andere Methode die Selbsterkenntnis und die Verbindung zu den eigenen Ressourcen. Daraus wächst sowohl ein Vertrauen ich sich selbst wie auch generell in den Lauf der Dinge.“

w / 31

 

"Ich hatte viel Stress im Job, dazu Aengste wegen der schweren Krankheit meiner Mutter. Ich fühlte mich psychisch und physisch müde. Martina's Behandlungen haben mir geholfen, wieder ein inneres Gleichgewicht und Stabilität zu finden, sowie Kraft zu schöpfen, um die belastenden Situationen in meinem Leben zu bewältigen. Meine Angstzustände haben ebenfalls abgenommen."

w / 45

"Ich freue mich auf jede Behandlung. Die Entspannung  während der Therapie begleitet mich in die folgenden Tage. Sehr interessant finde ich jeweils die Reaktionen des Körpers. Für mich sind die Termine ein wichtiger Anker im Alltag geworden."

w / 55

 

«Ob schwierige Lebens- oder Familiensituation: Martina hat es auch diesmal mit Ihrer wohlwollend zurückhaltenden aber stets sehr aufmerksamen Art geschafft, mir Halt zu geben: in einer ersten familiär sehr anspruchsvollen Phase half sie mir Ruhe und Ausgewogenheit zu geben und in der jetzigen zweiten Phase trägt sie zum Finden eines neuen Lebensrhythmus’ zwischen Wochen mit meinen drei Kindern und Wochen mit viel Arbeit aber auch neuen Freiheiten bei.»

m / 51

 

"Martina hat mich über eine längere Zeit in meinem Prozess begleitet. Ihre einfühlsame Art war für mich immer wieder sehr schön. So konnte ich sehr berührende Erfahrungen direkt über meinen Körper machen, schrittweise näher zu mir kommen, meine Blockaden lockern und lernen meinen Gefühlen zu vertrauen. Vielmals war ich sehr erstaunt wie meine Innenwelt sich zeigt. Das waren sehr wichtige Erfahrungen. Herzlichen Dank Martina." 

w / 47

 

"In einer Zeit, in welcher ich beruflich und privat mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert war, hat mir Martina mit ihren subtilen Berührungen auf Körper- und Seelenebene  dabei geholfen, die gestauten Energien in Körper und Geist wieder fliessen zu lassen.

Martina hat ganz massgeblich dazu beigetragen, dass ich meine Probleme lösen konnte, ohne körperlich oder psychisch krank zu werden. Ich habe mehr Klarheit gewonnen und  erkannte, welcher nächste Schritt für mich jeweils anstand.
Ich kann Martina Nigg und ihre ganzheitliche Heilkunst ohne Vorbehalt weiter empfehlen."

w / 48

 

 

w: weiblich / m: männlich / t: trans